Freitag, 6. Mai 2011

PENNE, SALSICCE und ein Power Rosé

Die Zutaten frisch vom Markt in Landau in der Pfalz...


in der küche..





...und hier das Resultat: Penne mit Tomatensugo, frischen römischen Mini-Strauch-Tomaten, wilden spitze und runde aromatische Minipaprikas und scharfer luftgetrockneter Salsiccia...GUT, dass ich nur mit Meersalz gewürzt habe.


...meine Empfehlung an mich ;-) beim nächsten Mal die Salsiccia etwas weniger anbraten... ist halt doch etwas anderes, als mit frischen Salsicce.
den Thymian frisch und zum Schluss darüber geben, bei der Schärfe und Würze geht er sonst in der Sauce unter....und noch etwas frischen Parmesan darüber reiben...


der wein dazu..


..ein Power Rosé vom Weingut Enderle&Moll in Münchweier, Baden

Der Weinmacher und Sommelier Marco Giovanni Zanetti beschreibt ihn so: "Rosé mal anders. Frisch, komplex, würzig, saftig, kräftig kurz: ein gestandener Wein!!!", ich sage nur "NO WIMPY WINE"

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen